RIO, Feldkirch

Weintipp von Willi Hirsch

 

Das RIO ist ein In-Lokal inmitten der Feldkircher Altstadt, wo man hervorragend essen kann und sich über ein dementsprechendes Wein-Angebot freuen darf.

Hier konzentriert man sich auf eine vorwiegend italienische Küche auf hohem Niveau, dem die Weinauswahl durchaus gerecht wird. So wählt man zu seinen Gerichten aus dem Weißweinsektor Pinot Grigio, Chardonnay „Löwengang“ und Sauvignon blanc von Alois Lageder aus Südtirol, verschiedene Sauvignons aus Friuli, Arneis von Carbone, Chardonnay von Aldo Conterno oder Moccagatta aus dem Piemonte, Gavi di Gavi von Castellari Bergaglio, Vernaccia di San Gimignano aus der Toscana oder Verdicchio die Castelli di Jesi Classico und auch Rosé vom Gardasee.  Für Schaumweinfreunde gibt es Prosecco und Champagner, will man weniger Wein trinken, findet sich unter den kleinen Flaschen ebenfalls ein Favorit.

Unter den „Vini Rossi“ warten viele edle Rotweine von Top-Produzenten aus besten Jahren vom Norden bis in den Süden Italiens. Bei dieser Auswahl wird die Entscheidung wirklich schwer. Aus dem Veneto warten Valpolicella Classico, Classico Superiore, Ripasso, Amarone, Amarone Riserva,  aus dem Piemonte von Nebbiolo über Barbera bis Barbaresco von Giacosa oder Angelo Gaya, sowie Barolo von Fantino, Rivetti oder Aldo Conterno.

Den umfangreichsten Platz nimmt die Toscana ein.  Vom Chianti Classico über den Riserva bis zum Rosso di Montalcino, Vino Nobile und Brunello aus besten Jahren von weltbekannten Produzenten wie Antinori, Boscarelli, Fontodi, Le Ripi, Poggio Antico, Mastrojanni, Avignonesi, Tenuta di Gliuzzano laden zum Genuss ein.

Weinnamen wie „Le Sugliere di Frasinello“, „Le Serre Nuove“, „Il Bruciato“, „Guado al Tasso“, „Peppoli“, „Tignanello“, „Vigna del Sorbo“, „Flaccianello“, „Cepparello“, „Monteverdine“, „Desiderio Cortona“, „Nambrot“, „Veneroso“ lassen Genießer-Herzen höher schlagen.

Primitivo di Manduria aus Apulien, Nero d`Avola und Etna Rosso aus Sicilia, Cocciapazza von den Abruzzen, Valtellina Superiore aus der Lombardei, Montefalco Rosso aus Umbrien, Lagrein und Cabernet „Löwengang“ von Lageder runden die schwierige, aber zweifellos hochwertige Wein-Auswahl perfekt ab.

So bleibt bei jedem Besuch erneut der Wunsch, die köstlichen Gerichte mit den besten Weinen abzurunden und dem Genuss freien Lauf zu lassen.

Lokal Tipp
Hotel Kreuz Buchboden ***
6731 Sonntag
Genuss Box