"Die Linde" in Höchst

Tipp von Willi Hirsch


Im Hotel und Landgasthof „Die Linde“ in Höchst wird die Ess- und Trinkkultur seit jeher besonders gepflegt und basiert auf heimischer Tradition, die sich an die Zeitströmungen anpasst und ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist. Das Weinangebot ist untrennbar mit der geschmackvollen Küche verbunden und wird von Restaurantleiter Michael Schöneberger mit großer Sorgfalt zusammengestellt.  Das vorwiegend österreichische Sortiment wird von internationalen Weinen ergänzt.

 

Aus den Gebieten Kremstal, Kamptal, Traisental und Wachau kommen die Weißweine der Paraderebsorte Grüner Veltliner, ebenso die duftigen, bukettreichen Rieslinge bis hin zum Smaragd „Unendlich“ 2011 von F.X. Pichler.  Sauvignon blanc, Weißburgunder und Chardonnay spielen eine große Rolle – hochwertige Lagen von bekannten Winzern aus guten Jahren machen die Entscheidung des Aussuchens schwer.  In der Rubrik „Sortenvielfalt“ ist sogar das Weisswein-Cuvée „Der Veterinär“ zu finden – eine Spezialität, die es Wert ist probiert zu werden.  Beeren- und Trockenbeerenauslesen von Winzerprofis wie Knoll, Münzenrieder, Lehner und Kracher gemacht, stehen in der Süßwein-Spalte, Rosés von Zweigelt, Blaufränkisch und Cuvées stellen die Liebhaber dieser Weinart zufrieden.

 

Österreichische Rotweinspezialitäten aus fruchtbetonten Zweigelt und facettenreichen Blaufränkisch von Umathum, Markowitsch, Lehner, Schwarz, Igler, Kerschbaum, Heinrich, Jalits oder Triebaumer können genau so gewählt werden wie samtige Burgunder oder kraftvolle St. Laurents von Fischer, Stiegelmar, Wieninger, Taferner, Pfaffl, Keringer und Grassl. Auch Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah warten um am Tisch der Gäste zum Einsatz zu kommen. Große Freude macht auch der Überblick an Rotwein-Cuvées – alles was gut ist findet sich hier.  Einige Beispiele – Panta Rhei, Heideboden, Diabolus, Maximus, Pannobile, Tilhofen, Excalibur, Bertrand, Opus Eximium, Phantom, Ina Mera Reserve, Gabarinza, Massiv, Admiral, Tycoon, Steinzeiler, Reve de Jeunesse, Salzberg, Batonnage…….

 

Je nach verlangen gibt es auch in Magnum- und in Kleinflaschen viel Gutes.  Aus Italien warten bekannte Rotweine aus der Toskana, Piemont, Veneto und Sizilien um entkorkt zu werden, aus Spanien locken hochwertige Rote aus Ribero del Duero, Rioja und Priorato. Der internationale Bereich wird von Portugal, Frankreich, Chile, Südafrika, Kalifornien und Australien abgerundet.

 

Möchte man zum gewählten Gericht nur ein Glas Wein genießen, ist auch Glasweise das Richtige zu finden.

Lokal Tipp
buehnedrei
6900 Bregenz
Genuss Box