Alpengasthof Bad Rothenbrunnen
Buchboden 29
6731 Sonntag
T: +43 5554 20104
E: office@rothenbrunnen.at
I: http://www.rothenbrunnen.at
Alpengasthof Bad Rothenbrunnen Sonntag 3a.jpgrothenbrunn_sonntag.jpg175dbe12.png
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2013/2014
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2015/2016
Wir sind für Sie da
Das ehemalige Kurbad Rothenbrunnen beherbergt heute einen Gastronomiebetrieb. Gehzeit ab Parkplatz Rothenbrunnen ca. 10 Minuten.
Öffnungszeiten
Mo - So
10:00 - 18:00 Uhr
Feiertag
10:00 - 18:00 Uhr

Geöffnet von Mai bis Oktober, im Winter geschlossen! Im Mai, Juni und Oktober Montag Ruhetag, von Juli bis Ende September täglich geöffnet. Am Abend ausschließlich auf Reservierung geöffnet.
Auf einen Blick
Gastronomieart
Gasthaus / Wirtshaus, Gasthof
Nächtigungsart
Gasthof (Essen + Nächtigung)
Sterne
keine Sterne
Saison
nur Sommersaison
Platzangebot
50 Sitzplätze
Restaurantbereich
a la carte + Pensionsgeschäft
Anzahl der Mitarbeiter
Sommer: 10
Anzahl Betten
35
Zahlungsmöglichkeiten
Visa, Mastercard, Bankomat/Maestro, Barzahlung
Auszeichnungen
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2013/2014
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2015/2016
Infrastruktur
Gastgarten / TerrasseParkplatz
Internet (gratis WLAN) 
Gastronomie
Küchenart
regionale Kücheösterreichische Küche

Küchenangebot (Standard)
Snacks/Imbisse 

Spezielle Ernährung
Vegetarische Küche 
Räumlichkeiten
Seminarraum
für 40 Personen
VideoanlageInternet (W-LAN)
MikrophonBeschallung (Lautsprecher)
KopiergerätFlipchart
VideobeamerFlatscreen Monitor
Beschreibung des Gastgartens/Terrasse (Vorarlberg-isst.at)
Großer Garten für bis zu 150 Gäste mit überdachter Laube und Marienkapelle - auch für Tauffeiern, Geburtstage, Hochzeiten und andere Gesellschaften geeignet.
Beschreibung im Genuss-Guide
Rau und schön
Ganz ohne Mühe kommt man nicht nach Bad Rothenbrunnen bei Sonntag. Der Alpengasthof liegt auf 910 Metern Seehöhe und ist nur zu Fuß zu erreichen. Belohnt wird man dafür mit wunderbaren Kässpätzle oder einem Gröstl, das nach der Anstrengung doppelt so gut schmeckt. Das Haus selbst ist im 19. Jahrhundert erbaut und nur sparsam renoviert worden, so dass der Charme der alten Zeiten erhalten geblieben ist. Ein ganz besonderes Mahl also, wenn man sich zwischen Bergen und Heilquelle zu Tisch begibt.
Anfahrt
Der interaktive Lageplan (Google-Maps) mit Routenplaner
Routenplaner
Chef's Table Bodensee
Lokal Tipp
Café-Restaurant Muntanella Stöbli
6791 St. Gallenkirch