"Dinner, Sound and a smile for Madagaskar"

Fr., 24.11.2017, 19:00 Uhr
Bregenz
Wann
Fr., 24.11.2017 19:00 Uhr
Ort
Bregenz
Betrieb
Gasthaus Maurachbund
Kategorie
Essen/Trinken, Konzert/Show

Benefiz-Konzert mit Alex Sutter & Friends

Schön, Alex Sutter & Friends wieder im Maurachbund zu Gast zu haben! Diesmal werden sie zugunsten
des Vereins "Smile for Madagaskar" für uns jammen und uns den sonst so grauen November versüssen.

Blues, Soul und Rock für die Ohren, unsere beliebten, sehrgutbürgerlichen Gasthaus-Schmankerl
und feine Kreationen aus der madagassischen Küche für den Gaumen…
Das ist Genuss für einen guten Zweck!

~

Knuspriges Kokos-Hühnchen mit Reis
€ 16,00

Gebratene Jakkobsmuschel mit Vanille-Pernod-Schaum und Wildreis
als Vorspeise € 15,50
als Hauptgang € 24,00

Saftiges Steak mit Sauce von grünem Madagaskar-Bergpfeffer und Pommes
€ 24,00

Erdbeer-Kiwi-Salat mit grünem Pfeffer
€ 8,50

~

Eintritt Euro 10,00 pro Person.

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt zur Gänze dem Verein Smile for Madagaskar zu Gute.
www.smile4.at.

Um 19:00 Uhr laden wir zum Apero, im Anschluß Konzert

ALEX SUTTER AND FRIENDS

VOC: ALEX SUTTER
SAX: BERNHARD KLAS
BASS: ROLF ABERER
DRUMS: GERGELY NAGY

Infos & Tischreservierungen unter 05574 45029 (ab 11:00 Uhr Vormittags)
oder per E-Mail an office@maurachbund.at
www.maurachbund.at

Mehr Informationen zum Betrieb

Gasthaus Maurachbund
Maurachgasse 11
6900 Bregenz
T: +43 5574 45029
E: office@maurachbund.at
I: http://www.maurachbund.at
Maurachstube sehrgutbürgerliche Küche Gallusstube Terrasse im Winter
Falstaff
A la Carte
Wir sind für Sie da
Im Maurachbund, einem der ältesten Gasthäuser von Bregenz, wird "sehrgutbürgerlich" aufgetischt - Feines aus Wald und Wiesen, Feld und See, regional, saisonal und pfiffig interpretiert. Entspannte Atmosphäre unter heimeligen Holzdecken, die Terrasse eine Ruheoase mitten im Trubel der Stadt. Heimische Biere und ausgesuchte Lieblingsweine vom Gastgeber selbst und ein täglich wechselndes Mittagsmenü runden das stimmige Angebot ab.
Öffnungszeiten
Mo - Sa
11:30 - 22:00 Uhr
Sonntag
Ruhetag

Warme Küche ab 11.30 Uhr, Auswahl aus der Speisekarte durchgehend bis 22:00 Uhr
Auf einen Blick
Gastronomieart
Gasthaus / Wirtshaus
Platzangebot
80 Sitzplätze, 15 Stehplätze
Gesamtgrösse
85 m²
Zahlungsmöglichkeiten
Visa, Mastercard, Bankomat/Maestro, Barzahlung
Auszeichnungen
Falstaff
A la Carte
Infrastruktur
Anschluss öffentlicher NahverkehrNahe einer Lift-/Seilbahnstation
Behindertengerecht / BarrierefreiParkplatz
Gastgarten / TerrasseZentrale Lage
Gastronomie
Küchenart
regionale Kücheösterreichische Küche

Küchenangebot (Standard)
SalateFrühstück
Fischgerichte 

Spezielles Küchenangebot (ganzjährig)
spezielles BierangebotSalat Spezialitäten
Fisch Spezialitäten 

Spezielle Ernährung
Vegetarische Küche 
Speisen/Menüs
Mittagsmenüs
Mittagsmenüs (online)
Speise-/Getränkekarten
Speise-/Getränkekarten (online)
Räumlichkeiten
Veranstaltungsräume
für 28 Personen, 35 Personen
KopiergerätPC
InternetanschlussTelefon/Fax im Raum
Beschreibung des Gastgartens/Terrasse (Vorarlberg-isst.at)
Sobald die Temperaturen es zulassen, servieren wir auch auf unserer lauschigen Terrasse (40 Plätze) mit Laube - abseits vom Lärm und Trubel der Stadt...!
http://www.maurachbund.at
Beschreibung des Gastgartens/Terrasse (Gastronomiebetriebe)
Ein wunderbar lauschiger Platz mitten im Trubel der Stadt ... wahlweise mit Blick auf die Herz-Jesu-Kirche oder im belebten Maurachgässchen servieren wir unsere sehrgutbürgerlichen Schmankerl und Erfrischungen. Im Winter empfangen wir unsere Gäste zum Glühwein und Punsch am offenen Feuer auf der hübsch arrangierten Terrasse am offenen Feuer ...
Spezielles Bierangebot
Mit 2 Krügerl in Conrad Seidls Bier Guide 2011 ausgezeichnet. "Das Maurach war im 13. Jahrhundert das erste Bregenzer Viertel, das außerhalb der Mauern der Oberstadt besiedelt wurde. Die Maurachgässler fühlten sich als eigene Gemeinde, hatten einen eigenen Bürgermeister und Gemeinderäte. Sie hatten eine eigene Flagge und eine eigene Musikkapelle. Aus dieser Tradition heraus gründet sich der Stolz der Maurachgässler, die mit dem „Maurachbund” auch eine der ältesten Bregenzer Gastwirtschaften in ihrem Viertel haben. Im Frühjahr 2011 hat Heino Huber das Maurachbund übernommen - seine Küche versucht, einen starken regionalen Bezug zu pflegen und dennoch (oder deshalb) ausgefeilte, gutbürgerliche Gerichte hervorzubringen."
Anfahrt
Der interaktive Lageplan (Google-Maps) mit Routenplaner
Routenplaner
Lokal Tipp
Hotel Adler Au ****
6883 Au
Genuss Box